Massagen: Druck wirkt Wunder! Wenige Handgriffe genügen schon oft und Sie fühlen sich entspannt. Andreas Sigg - EMR-anerkannt. Massagen werden, je nach Krankenkasse, vollumfänglich übernommen. Erkundigen Sie sich am besten bei Ihrer Versicherung. Tarif ohne Verordnung: 50 Minuten: CHF 120.-
Klassische Massage Klassische Massage ist die äusserliche, manuelle  Behandlung bei Beschwerden im Bereich des  Bewegungsapparates, durch Druck, Zug, Schütteln,  Streichen und Klopfen. Mit Hilfe der klassischen Massage können auch erkrankte  innere Organe günstig beeinflusst werden. Die Massage  versteht sich als Reiztherapie, auf die der Organismus  antwortet. Die klassische Massage ist auch unter dem  Begriff «schwedische Massage» bekannt, da ihre Technik um die Jahrhundertwende vom Schweden Henri Peter Ling  entwickelt worden ist. Die klassische Massage hat sowohl in der Schulmedizin (z.B. Physiotherapie, medizinische  Massage), als auch in der Alternativmedizin (z.B. Ayurveda, Shiatsu) ihren festen Platz. Ihre Wirksamkeit wurde in  zahlreichen Studien wissenschaftlich nachgewiesen. Zwei  Beispiele: Wirkungsnachweis gegen Depressionen, hilfreich bei Rückenschmerzen.
Massagen: Druck wirkt Wunder! Wenige Handgriffe genügen schon oft und Sie fühlen sich entspannt. Andreas Sigg - EMR-anerkannt. Massagen werden, je nach Krankenkasse, vollumfänglich übernommen. Erkundigen Sie sich am besten bei Ihrer Versicherung. Tarif ohne Verordnung: 50 Minuten: CHF 120.-
Klassische Massage Klassische Massage ist die äusserliche, manuelle Behandlung bei  Beschwerden im Bereich des Bewegungsapparates, durch Druck, Zug, Schütteln, Streichen und Klopfen. Mit Hilfe der klassischen Massage können auch erkrankte innere  Organe günstig beeinflusst werden. Die Massage versteht sich als  Reiztherapie, auf die der Organismus antwortet. Die klassische  Massage ist auch unter dem Begriff «schwedische Massage» bekannt, da ihre Technik um die Jahrhundertwende vom Schweden Henri Peter Ling entwickelt worden ist. Die klassische Massage hat sowohl in der Schulmedizin (z.B. Physiotherapie, medizinische Massage), als auch in der Alternativmedizin (z.B. Ayurveda, Shiatsu) ihren festen Platz. Ihre Wirksamkeit wurde in zahlreichen Studien wissenschaftlich  nachgewiesen. Zwei Beispiele: Wirkungsnachweis gegen  Depressionen, hilfreich bei Rückenschmerzen.